Schlagwort: Objektausstattung

Lösungen für Raum und Kommunikation – staatlich gefördert

Die Corona-Lage zwingt derzeit viele Unternehmen, Einzelhänler und Gastronomen zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen, um beispielsweise Hygieneregelungen und notwendige Einrichtungen im Betrieb umzusetzen. Bauliche Maßnahmen, Renovierungsarbeiten, Umbaumaßnahmen sind dazu fast immer nötig. Zum Beispiel die Trennung von Räumen, Sicht- und Atemschutzwände zwischen Arbeitsplätzen, Trennwände für Arbeitsbereiche etc.Auch Hygienemaßnahmen, wie Desinfektionsspender und Luftreiniger RAUM und OBJEKTAUSSTATTUNG mit staatlichen Zuschüssen Diese Maßnahmen sind nun im Rahmen der Überbrückungshilfe III unter den entsprechenden Voraussetzungen…

Großraumbüro corona-tauglich nachrüsten

Visualisierung mit Corona-Trennwände

Zurück ins Großraumbüro Nach den Sommerferien und Herbstferien kehren viele Mitarbeiter aus dem Homeoffice allmählich an ihren bisherigen Arbeitsplatz zurück. An ihre bisherigen Arbeitsplätze, in ihre Einzelbüros oder aber auch an ihren Schreibtisch in großflächigen Geschoßbüros – in das in den letzten Jahren so beliebte (aber auch umstrittene) Großraumbüro. Zwischenzeitliche haben Organisationseinheiten oder eigens installierte Hygienebeauftragte einiges unternommen, um diese Rückkehr zu ermöglichen. Dabei gilt es bestimmte Standards und Vorgaben…